Dienstag, 20. September 2011

Mein Filzkörbchen....

fühlt sich sauwohl auf meiner Couch! Ich hab auch gleich meine Ufos drin verstaut und irgendwie ist immer noch Platz da drin....*grins*





Na, da könnte ich ja mal vielleicht, eventuell, so für zwischendurch....noch ein Dreieckstuch anstricken....???
*freu*.....
Danke für Eure lieben Kommentare...mein Filzkörbchen wird gleich noch rot....! :-)

LG Sockelinchen

Kommentare:

  1. ganz toll! so eines muss ich auch haben. Hast es nach einer Anleitung gemacht?
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  2. Na also, ist doch toll geworden, und was meint Roger so dazu?
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Hi Colette, ich habe mich ein bisschen an der Häkelschale beim Krümelmonster orientiert! Aber dann doch wild drauflos gehäkelt...! Ich hätte Viel weniger Maschen Häkeln brauchen, aber ich hatte Angst vor den *Löchern*! Doch komischerweiße sieht man die garnicht mehr! Trau dich auch... macht Spaß!

    Hi Maggy,
    Roger kam es dann wohl doch zu klein für ihn vor und er hat es sich nochmal überlegt und sich nicht reingequetscht!!!! Schade!

    LG Sockelinchen

    AntwortenLöschen
  4. lasse mal einen gruss da...tolle farben hat dein filzkorb ... mach weiter so...L.G. Petra


    Stricken ist eine Leidenschaft,
    die mitunter Leiden schafft.
    In jeder Pause wächst der Drang
    nach einem kusch´lig weichen Strang.

    Das Haus voller Knäule bis unter die Gaube,
    nur noch dies Eine, dass ich unbedingt brauche !
    Schlanke Nadeln aus glattpoliertem Holz
    erfüllen mich mit großem Stolz.

    Masche für Masche zum fertigen Stück,
    verheißen ein stets wachsendes Glück.
    Immer schneller, immer mehr,
    das Herz schreit: weiter! Mehr Garn muss her !

    Es schmerzen Schulter, Hände und Kopf.
    Was soll´s nur noch diesen einen Zopf..
    Da hilft kein Heulen und kein Tadel
    Fakt ist nun mal: ich häng an der Nadel !

    ( Liane Krebs )

    AntwortenLöschen